Masken sind unnütz und gefährden die Gesundheit, v.a. von Kindern

Am Do, 29.10.20 hat RR Hürzeler die Weisung erteilt, dass alle Oberstufen-Schüler permanent Masken zu tragen haben. Dies erfolgte ohne wissenschaftliche Basis.
Nach meinem persönlichen Wissen und Gewissen ist diese Massnahme falsch und auch gefährlich:

  • Wenn die Maske jemand schützen würde, wäre das eine andere Sache. Es gibt aber keinerlei wissenschaftliche Evidenz für den Nutzen der Alltagsmaske: Masken schützen nicht, sie geben nur einen Scheinschutz.
  • Regierung und BAG haben das Fehlen der wissenschaftlichen Basis immer wieder deutlich kommuniziert.
  • Es gibt zahlreiche Studien, die belegen, dass Masken keinen oder nur sehr geringen Nutzen haben.
  • Es gibt etliche Hinweise und Studien, die zeigen die Alltagsmaske die Gesundheit insbesondere von Kinder und Jugendlichen gefährdet.

Ich habe mich intensiv mit dem Thema Alltagsmaske auseinandergesetzt und zahlreich wissenschaftliche Studien durchgearbeitet.
Im Folgenden werde ich meine Erkenntnisse darlegen.

Folgenden Themen werden auf dieser Seite behandelt:

  1. Videos (u.a. von SRF, BAG und Drosten) welche zeigen, dass immer klar war, dass Masken nicht nützen. Diese sollen nicht vergessen werden!
  2. Studien und Hinweise zu Risiken des Tragens der Maske
  3. Studien, welche zeigen, dass die Maske nicht hilft.
  4. Studien, die als pro-Maske gelten und Kommentare, weshalb diese nichts an der Datenlage ändert.

 1,498 total views,  40 views today